Die LKJ bei YoutubeDie LKJ bei Facebook

11. SchülerRadioTag am 7. Oktober 2016

Am 7. Oktober 2016 veranstaltet die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung ihren landesweiten SchülerRadioTag. SchülerInnen und LehrerInnen aus ganz Baden-Württemberg, die ein Schulradio betreiben oder es vorhaben, sind herzlich eingeladen, sich an diesem Tag über Radio in der Schule auszutauschen und in Workshops als Radiomacher aktiv zu werden.

Vernetzung – Austausch - Workshops
Der SchülerRadioTag bietet Schülerinnen und Schülern in verschiedenen Praxisworkshops Einblicke in die Radioarbeit an Schulen. Sie machen Umfragen, führen Interviews oder produzieren Jingles und Hörspiele.
Gleichzeitig erhalten sie Informationen zu Medienberufen und können sich mit anderen Schülern und Radiomachern austauschen und sich hilfreiche Tipps holen. Beim Hochschulradio „Horads“ gehen die Schüler mit einer Sondersendung live on air! Ein spezieller Workshop zur Gründung und Weiterentwicklung von Radio/Medien-AGs wird für Lehrer und Multiplikatoren angeboten.
Die Workshopleiter sind Profis von der Hochschule der Medien, von Jugendradiosendern sowie Medienpädagogen, die kompakt Know-how rund ums Radiomachen vermitteln.
Der SchülerRadioTag findet auch in diesem Jahr wieder an der Hochschule der Medien in Stuttgart-Vaihingen statt.
Er wird von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg durchgeführt und gefördert von der Landesanstalt für Kommunikation (LFK). Partner sind die Hochschule der Medien, der Jugendsender bigFM und das Hochschulradio Horads.

Programm 2016
Der SchülerRadioTag beginnt am 7. Oktober um zehn Uhr. Nach einer Begrüßung und einem Input zu Medienberufen sowie einer Filmpräsentation starten die Schüler in die Praxisworkshops. Ein Mittagessen wird kostenlos zur Verfügung gestellt.
Der SchülerRadioTag endet etwa um 16.45 Uhr mit der Verlosung des Gewinnspiels im Rahmen der Schlusspräsentation.
Das ausführliche Programm erhalten Sie zum Download hier.

Anmeldung
Teilnehmen können Radio- oder Medien-AGs und Schülergruppen ab Klasse acht. Interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte können sich auch Einzeln anmelden. Für die Teilnahme sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Die Workshops eignen sich sowohl für Einsteiger als auch als Fortbildung für erfahrene Radiomacher. Voraussetzung ist die Teilnahme über den gesamten Tag.
Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Rückblick SchülerRadioTag 2015

Am 9. Oktober 2015 veranstaltete die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung den 10. landesweiten SchülerRadioTag. Insgesamt 170 SchülerInnen und LehrerInnen kamen von 17 Schulen aus ganz Baden-Württemberg an der Hochschule der Medien zusammen, um sich über Radio in der Schule auszutauschen und in Workshops als Radiomacher aktiv zu werden.
Zum Abschluss dieses ereignisreichen Tages wurde präsentiert, was die Schüler in den Workshops erarbeitet hatten. Beispiele zum Nachhören gibt es in unserem Blog "Radio im Klassenzimmer".

Filmreportage: „Radio im Klassenzimmer“ – Audioprojekte an Schulen“

Audioreportage: SchülerRadioTag 2015


Impressionen SchülerRadioTag 2015

SchülerRadioTagSchülerRadioTagSchülerRadioTag
SchülerRadioTagSchülerRadioTagSchülerRadioTag

Aus dem Archiv

Filmische Eindrücke vom SchülerRadioTag 2012 in der Hochschule der Medien

 

Aus dem Archiv

Filmische Eindrücke vom SchülerRadioTag 2008 an der Uni Hohenheim

 

Kontakt

eMail schickenMedienprojekte
Telefonnummer 0711-120 02 78